Urban Groves, Urbane Haine

kleine, wilde Waldgärten in Städten…
Haine der Zuflucht
für eine biodiverse Nachbarschaft
aus Fauna und Flora,
in der Mensch 1 Mitglied ist

Urbane Haine sind also nicht ausschließlich auf Menschen zentriert designed > auf einen maximalen Ertrag unserer Nahrung oder Wohnfläche.
Aber auch für Mensch gibt es natürlich reichlich Lebensmittel und -Raum.

2022

The „spirit“ of the upcoming 100 Days documenta15 is bulding up here in Kassel, Germany. On a sidewalk at a busy downtown road, a tiny Urban Grove opens up for a first group year to experiment with Food and Refuge for a Biodiverse Community. Urban Grove is not an official documenta art – yet an inspired citizen side adventure in it´s spirit.
So in the beginning it´s a story about 1 Urban Grove in 1 City…

knapp 600 qm2
Waldgarten an einer dicht befahrenen Hauptstrasse

Journal